Ultraschall / Sonographie mit Doppler

Auch in der Tiermedizin ist die Untersuchung mittels Sonographie, die sogenannte Ultraschalluntersuchung, heute bereits Standard und kaum noch wegzudenken. Vor allem bei Erkrankungen der inneren Organe, Herzerkrankungen und Tumorverdacht kann diese Untersuchung wichtige Erkenntnisse liefern. Neben einem herkömmlichen Ultraschallgerät verfügt unsere Praxis auch über einen sogenannten Doppler mit dessen Hilfe sich auch Gefäß- und Herzveränderungen darstellen lassen.

Die Untersuchungen mit diesen hochmodernen Geräten erfolgen für die Patienten komplett schmerzfrei. Viele operative Eingriffe können für das Tier so vermieden werden und/oder lassen sich besser planen und vorbereiten.

 

 

 

Scroll to Top